Asiatische Kürbissuppe mit Kokosnussmilch und marinierten Hähnchenspießen

 


 

ZUTATEN FÜR 3-4 PERSONEN:

1 Hokkaido Kürbis (ca. 900g)

1 Dose Kokosnussmlich (400ml)

2 Knoblauchzehen

500ml Hühnerbrühe

400g Hähncheninnenfilets

ca. 4-5TL INDIAN KUR KUR

 


 

Hähncheninnenfilets zusammen mit 1-2TL INDIAN KURKUR und 2-3EL Kokosnussmilch marinieren (Tipp: einfach alles zusammen in einen Frischhaltebeutel geben und ordentlich durchmischen) und min. 1 Stunde ziehen lassen.

Den Kürbis entkernen und in ca. 2cm große Würfel schneiden. Die Würfel mit etwas Öl und 2 Knoblauchzehen in einem Topf ca. 5 Minuten anbraten und anschließend mit 500ml Hühnerbrühe ablöschen. Alles zusammen kurz aufkochen und dann für 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Danach die restliche Kokosnussmilch und 2TL INDIAN KURKUR hinzugeben und alles mit einem Stabmixer sämig pürrieren. Zum Abschluss nach Bedarf noch etwas mit Soya-Sauce oder Salz abschmecken und warmstellen.

Die Innenfilets auf den vorgeheizten Grill bei direkter Hitze von allen Seiten schön gold-braun angrillen und anschließend aufspießen.

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BBQ RUB Indian Kurkur 100g BBQ RUB Indian Kurkur 100g
Inhalt 100 Gramm
5,90 € *
BBQ RUB XL Indian Kurkur 200g BBQ RUB XL Indian Kurkur 200g
Inhalt 200 Gramm (4,45 € * / 100 Gramm)
8,90 € *